IBD D-A-CH in discussion 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem CED-Diskussionsforum „IBD D-A-CH in discussion“ einladen. Mit diesem Format wollen wir gemeinsam den länderübergreifenden Austausch zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz anstoßen. Mit Übersichts-, aber auch mit speziellen Impulsreferaten wollen wir die gemeinsame Diskussion, insbesondere auch zwischen den Ländern, anregen. Dabei sollen nicht nur allgemeine Themen der CED-Betreuung und Behandlung, sondern auch spezielle Fragestellungen zur Weiterentwicklung der Therapie und die Entwicklung gemeinsamer Studienprojekte diskutiert werden. Wir denken, ein interessantes und interaktives Programm zusammengestellt zu haben und freuen uns auf Sie bei dieser Dreiländerveranstaltung „IBD D-A-CH in discussion“ am 15.-16. Januar in Berlin.

Wissenschaftliche Leiter

Bernd Bokemeyer                          Gerhard Rogler            Walter Reinisch

Wolfgang Petritsch                              Britta Siegmund                 Alain Schöpfer

 

Hier zum Download des Veranstaltungsflyers.

Veranstaltungsort:
Hotel Novotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12
D-10179 Berlin
 
Mit freundlicher Unterstützung von:
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (30.000 EUR),
Janssen-Cilag GmbH (30.000 EUR),
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG (20.000 EUR),
Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG (9.000 EUR),
Dr. Falk Pharma GmbH (5.000 EUR),
Takeda Pharma AG | Schweiz (5.000 EUR).
 

Zurück