CED compact spezial: Biologika 2015 – quo vadis? in Weimar

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

das Kompetenznetz Darmerkrankungen bietet seit vielen Jahren Fortbildungsveranstaltungen für Gastroenterologen an.

Mit der noch neuen Verfügbarkeit von Biosimilars und Adhäsionshemmern in der CED-Therapie ist dem Kompetenznetz Darmerkrankungen eine unabhängige Information und Diskussion wichtig. Diese erfolgte erstmals im Juli dieses Jahres mit „Biologika 2015  - quo vadis?“ in Murnau. Die dort im Rahmen von Workshops erarbeiteten Ergebnisse sollen nun in Weimar fortgeführt werden.  

Die Referenten werden ihre Vorträge jeweils mit „ungelösten" Fällen eröffnen und die Problemfelder zur anschließenden Diskussion aufbereiten.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Diese Veranstaltung wird in der Durchführung unterstützt von:
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG mit 30.000 €.
Takeda unterstützt mit diesem Sponsorbeitrag ausschließlich das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung.
 
Hospira Deutschland GmbH mit 30.000 €.
Hospira unterstützt mit diesem Sponsorbeitrag ausschließlich das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung.

 

Adresse: Dorint Hotel Am Goethepark, Beethovenplatz 1 – 2, 99423 Weimar
Termin: 06./07. November
 
 
 

Zurück